Ruth (geb. 4/2017)

Ruth und ihre Schwestern Rita und Roxana wurden in der Nähe eines Krankenhauses geboren. Sie hatten Glück und ein aufmerksamer Patient entdeckte die kleine Familie und informierte die Klinikmitarbeiter, die sich darum kümmerten, dass die kleine Familie auf eine Pflegestelle kam. Ihre Mama zeigte eindeutig, dass sie mit Menschen nichts zu tun haben will und wurde deshalb kastriert und an einen betreuten Futterplatz integriert. Ihre Kinder durften aber alle auf eine Pflegestelle ziehen und suchen von dort nun nach ihrem passenden Zuhause.

Ruth ist ein liebes Katzenmädchen, die den Kontakt zum Menschen durchaus sucht, aber es (noch) nicht unbedingt mag gestreichelt zu werden. Unter den drei Schwestern ist sie die Ruhigste, aber wenn sie spielt dann mag sie es mit ihren Schwestern durch die Wohnung zu jagen. Raufen tut sie eher selten, da sie vom Wesen her auch eher unterwürfig als dominant ist. Mit den Hunden auf ihrer Pflegestelle kommt sie ebenfalls gut zurecht - spielt aber nicht mit diesen.

Zu ihrem Glück fehlt ihr jetzt noch ein eigenes Zuhause. In ihrem neuen Zuhause sollte bereits passende Katzengesellschaft leben mit der sie ihr Leben in Zukunft teilen kann, mit der sie gemeinsam spielen, toben und kuscheln kann. Wenn bei Ihnen noch keine Katze lebt, bringt sie gerne einen passenden Kumpel mit.

Ruth ist entwurmt, negativ auf FIV und FeLV getestet, 2fach geimpft (gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, FeLV sowie Tollwut), gechipt und kastriert.

Die Vermittlung erfolgt deutschlandweit nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung - nicht in Einzelhaltung.

Ruth wartet auf einer Pflegestelle in 12355 Berlin auf ihr Zuhause.

Kontakt: kelstars@arcor.de oder telefonisch 030/66461866
(bitte eine Nachricht mit Rückrufnummer auf dem AB hinterlassen, wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen zurück)

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage http://katzenpflegestelle.de/Vermittlung