Prada (geb. 7/2013)

Prada und ihre beiden bereits vermittelten Schwestern Pandora und Percy wurden vor ca. einem Jahr in einer Katzenkolonie entdeckt und zum Kastrieren eingefangen. Da damals alle Pflegestellen besetzt waren, mussten die drei zurück an den Futterplatz wo sie weiter von Tierschützern versorgt wurden. Sie wurden in dieser Zeit immer zutraulicher und so durften sie doch eines Tages auf eine Pflegestelle umziehen und nun sucht auch Prada ein schönes Zuhause. Da sie in ihrer jetzigen Bleibe eine kleine geschlossene Terasse zur Verfügung hat, sollte in ihrem neuen Zuhause mindestens ein gesicherter Balkon vorhanden sein.

Prada ist eine recht schüchterne Katze, die sich gern vor fremden Menschen versteckt und daher in einem neuen Zuhause zunächst viel Geduld und Einfühlungsvermögen braucht, um Vertrauen fassen zu können. Hat sie dieses Vertrauen gewonnen, hält sie sich gern in der Nähe ihres Menschen auf, aber Streicheleinheiten mag sie nicht unbedingt. Mit der nötigen Zeit und ohne Druck, kann sich dies in einem richtigen Zuhause aber durchaus noch ändern. Dennoch wäre Prada nicht die geeignete Kandidatin, wenn es um eine reine Schmusekatze geht. Mit den anderen Katzen und auch Hunden lebt sie problemlos zusammen. Sie ist von ihrer Art her eher ruhig und nicht mehr ganz so verspielt. Hin und wieder tobt sie aber gern mal mit den anderen herum - hat dabei keine dominanten Züge. Sie ordnet sich eher unter und zieht sich auch gern mal zurück, wenn es ihr zuviel Trubel wird. Eine Familie mit Kleinkindern wäre daher nicht das passende Zuhause für sie.

Zu ihrem Glück fehlt ihr jetzt noch ein eigenes Zuhause. In ihrem neuen Zuhause sollte bereits passende Katzengesellschaft leben mit der sie ihr Leben in Zukunft teilen kann, mit der sie gemeinsam toben, kuscheln und schlafen kann. Wenn bei Ihnen noch keine Katze lebt bringt sie gerne einen passenden Kumpel mit.

Prada ist entwurmt, negativ auf FIV und FeLV getestet, 2fach geimpft (gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, FeLV sowie Tollwut), gechipt und kastriert.

Die Vermittlung erfolgt deutschlandweit nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung - nicht in Einzelhaltung.

Prada wartet auf einer Pflegestelle in Madrid auf ihr Zuhause.

Kontakt: Vermittlung@Katzenpflegestelle.de, telefonisch nur 030/55159654 (Mo-Fr 18 bis 20 Uhr, Samstag ab 11 Uhr) oder nur Whats App/SMS unter 0151/70385444
(Bitte öfters versuchen und wenn Sie uns persönlich nicht erreichen, bitte eine Nachricht auf dem AB (Festnetz) hinterlassen oder eine Whats App oder SMS schicken, wir melden uns dann bei Ihnen)

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage http://katzenpflegestelle.de/Vermittlung