Lucho (5/2021)

Lucho ist wie alle unsere Schützlinge aus dem Tierschutz. Im Alter von nur 15 Tagen wurde er alleine gefunden und man brachte ihn ins Tierheim, wo er liebevoll aufgepäppelt wurde. Zwischenzeitlich konnte er auf eine Pflegestelle ziehen. Das Zusammenleben mit anderen Katzen ist er gewöhnt. Lucho ist anfänglich schüchtern, genießt es aber bei ihm bekannten Menschen auch sehr gestreichelt zu werden. Er ist ein aktiver und verspielter kleiner Katerjunge, der gerne mit Angeln und seinen Kumpels spielt.

Zu seinem Glück fehlt ihm jetzt noch ein eigenes Zuhause. In seinem neuen Zuhause sollte bereits passende Katzengesellschaft leben mit der er sein Leben in Zukunft teilen kann, mit der er gemeinsam toben, kuscheln und schlafen kann. Wenn bei Ihnen noch keine Katze lebt bringt er gerne einen Kumpel mit.

Lucho ist entwurmt, negativ auf FIV und FeLV getestet, geimpft, gechipt und kastriert.

Die Vermittlung erfolgt nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung - nicht in Einzelhaltung.

Lucho wartet auf einer Pflegestelle in 12627 Berlin und sucht von dort aus sein Zuhause.

Kontakt: Vermittlung@Katzenpflegestelle.de, telefonisch nur 030/55159654 oder nur Whats App/SMS unter 0151/70385444
(Bitte öfters versuchen und wenn Sie uns persönlich nicht erreichen, bitte eine Nachricht auf dem AB (Festnetz) hinterlassen oder eine Whats App oder SMS schicken, wir melden uns dann bei Ihnen)

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage http://katzenpflegestelle.de/Vermittlung