Garota (geb. 4/2017)

Garota tauchte eines Tages ein einer der vielen betreuten Katzenkolonien auf und wurde dort von einer ehrenamtlichen Tierschützerin entdeckt und eine zeitlang beobachtet. Als sie stets zuverlässig zum Fressen kam und auch ihre Scheu gegenüber den Menschen langsam ablegte, konnte sie für einen tierärztlichen Check und natürlich die Kastration eingefangen werden. Die Tage nach ihrer OP zeigte sie sich freundlich und neugierig gegenüber den Pflegern und so wurde beschlossen, dass sie nicht in die Kolonie zurückgehen muss und man ihr stattdessen bei der Suche nach einem neuen Zuhause helfen mag.

Garota ist in einer ihr fremden Umgebung anfangs etwas zurückhaltend und schüchtern und braucht etwas Zeit und Geduld, bis sie Vertrauen gefasst hat. Ist diese Phase aber überstanden, ist sie eine sehr liebe und anschmiegsame Katze, die es mag am Bauch gekrault zu werden und die gern in der Nähe des Menschen schläft. Garota ist altersgerecht aktiv und kommt mit den anderen Katzen problemlos klar. Sie spielt sowohl mit den Katern als auch mit den Katzen und ist dabei eher unterwürfig als dominant. Auf ihrer Pflegestelle hat sie ebenso Kontakt zu kleineren Hunden. Mit denen spielt sie zwar nicht, aber sie akzeptiert deren Anwesenheit ohne Probleme. Da sie sich noch sehr vor lauten Geräuschen und plötzlichen Bewegungen erschreckt, wäre ein Zuhause mit Kleinkindern aktuell nicht das passende für sie.

Zu ihrem Glück fehlt ihr jetzt noch ein eigenes Zuhause. In ihrem neuen Zuhause sollte bereits passende Katzengesellschaft leben zum gemeinsamen spielen, toben und kuscheln. Wenn bei Ihnen noch keine weitere Katze lebt, bringt sie gerne einen passenden Kumpel mit.

Garota ist entwurmt, negativ auf FIV und FeLV getestet, 2fach geimpft (gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, FeLV sowie Tollwut), gechipt und kastriert.

Die Vermittlung erfolgt deutschlandweit nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung - nicht in Einzelhaltung.

Garota wartet auf einer Pflegestelle in Madrid auf ihr Zuhause.

Kontakt: kelstars@arcor.de oder telefonisch 030/66461866
(bitte eine Nachricht mit Rückrufnummer auf dem AB hinterlassen, wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen zurück)

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage http://katzenpflegestelle.de/Vermittlung