Cecilia (geb. 8/2016) & Toffee (geb. 5/2017)

Cecilia wurde in einer betreuten Katzenkolonien gefunden. Es ist nicht sicher, ob sie draussen geboren oder einfach ausgesetzt wurde, aber sie hatte Glück und konnte auf eine Pflegestelle unterkommen, wo sie in Sicher- und Geborgenheit aufwachsen konnte. Cecilia fand zusammen mit Atracon recht schnell ein Zuhause und bekam dort bald noch Zuwachs von Toffee. Dieser wurde zusammen mit zwei Geschwistern mutterseelenallein und halb verhungert neben einem Mülleimer entdeckt, als sie gerade alte Brotreste fraßen. Die 3 hatten sehr große Angst und versteckten sich schnell wieder in den Büschen. Sie befanden sich recht nahe an einer mehrspurigen Schnellstraße und bei der Suche nach der Mutter wurden zwei weitere Kitten überfahren vorgefunden. Umgehend wurden Transportboxen organisiert,  um zumindest diese Kitten vor der Gefahr der Straße und dem Hunger zu retten. So wurden sie eingefangen, tierärztlich versorgt, aufgepäppelt und fanden Obhut in verschiedenen Familien.

Leider gab es in der Familie, die Atracon, Cecilia und Toffee ein Zuhause gegeben haben, private Veränderungen. Aufgrund derer zogen sich die Katzen immer mehr zurück und zeigten somit deutlich, dass sie nicht mehr glücklich mit der momentanen Situation sind. Da Cecilia und Toffee immer beieinander liegen und sehr aneinander hängen, sollen die Beiden auch nur zusammen vermittelt werden. Beide sind etwas scheu ggb Menschen und brauchen Zeit und Geduld bis sie Vertrauen zu neuen Menschen fassen können. Beide lieben es aber einer Spielangel hinterherzujagen und Toffee holt sich auch gern ein paar Streicheleinheiten ab, sobald er sich eingewöhnt hat. Cecilia hingegen fordert dies nicht von sich aus. Man kann sie aber durchaus streicheln, sobald sie sich in ihrer Umgebung wohl fühlt. Für das Duo suchen wir daher ein eher ruhiges Zuhause, indem keine kleineren Kinder vorhanden oder in Planung sind. Da sie in ihrer jetzigen Familie die Möglichkeit haben den Balkon zu nutzen und sie dies auch gern tun, wäre es schön wenn ihnen in der neuen Wohnung ebenso ein gesicherter Balkon zur Verfügung stehen würde.

Zu ihrem Glück fehlt ihnen jetzt noch ein eigenes Zuhause. Da die beiden sehr aneinanderhängen werden sie nur zusammen vermittelt. Bitte sehen Sie von Anfragen nach nur einem der Beiden ab. Natürlich kann gerne bereits eine weitere Katze oder Kater im neuen Zuhause leben.

Cecilia und Toffee sind entwurmt, negativ auf FIV und FeLV getestet, 2fach geimpft (gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, FeLV sowie Tollwut), gechipt und kastriert.

Die Vermittlung erfolgt deutschlandweit nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung - nur zusammen.

Cecilia und Toffee warten in 12347 Berlin auf ihr Zuhause.

Kontakt: Vermittlung@Katzenpflegestelle.de, telefonisch nur 030/55159654 (Mo-Fr 18 bis 20 Uhr, Samstag ab 11 Uhr) oder nur Whats App/SMS unter 0151/70385444
(Bitte öfters versuchen und wenn Sie uns persönlich nicht erreichen, bitte eine Nachricht auf dem AB (Festnetz) hinterlassen oder eine Whats App oder SMS schicken, wir melden uns dann bei Ihnen)

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage http://katzenpflegestelle.de/Vermittlung