Ancharia (geb. 11/2015)

Ancharia kam im Hof einer älteren Dame zur Welt, die sich um die dortigen Straßenkatzen kümmerte und diese mit Futter versorgte. Die Dame meinte es sehr gut mit ihren Schützlingen, aber vergaß, dass auch die Kastration wichtig ist, damit sich die Katzen nicht rasant weiter vermehren können. Als dies nämlich passierte und sie die Versorgung der Tiere nicht mehr gewährleisten konnte, bat sie die ALBA Madrid um Hilfe, die die Kastration der Tiere in Angriff nahm. Meist bleiben die Katzen nach der OP noch ein paar Tage zur Beobachtung in der Klinik und in dieser Zeit zeigte sich Ancharia von ihrer besten Seite, sodass für sie nun ein richtiges Zuhause gesucht wird. Ancharia hatte bereits ein Zuhause gefunden, musste aber da innerhalb kürzester Zeit wieder gehen. Leider wurde dort trotz vorheriger Aufklärung eine Hauruck-Zusammenführung mit dem vorhandenen Kater gemacht, die natürlich total in die Hose ging. Ebenfalls zeigte sie dort, dass sie keine Holzstreu mag - mit normaler Betonitstreu hatte sie weder vorher noch nachher Probleme. Ancharia hat einen verkürzten Schwanz, der auch einen Knick aufweist. Dieser ist sehr wahrscheinlich angeboren und macht ihr keinerlei Probleme.

Ancharia ist eine sehr gesellige und zärtliche Katzendame. Sie ist vom Wesen her noch recht quirlig und aktiv und spielt gerne.

Zu ihrem Glück fehlt ihr jetzt noch ein eigenes Zuhause.

Ancharia ist entwurmt, negativ auf FIV und FeLV getestet, 2fach geimpft (gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche, FeLV sowie Tollwut), gechipt und kastriert.

Die Vermittlung erfolgt deutschlandweit nach Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Aufwandsentschädigung.

Ancharia wartet auf einer Pflegestelle in 10179 Berlin auf ihr Zuhause.

Kontakt: Vermittlung@Katzenpflegestelle.de, telefonisch nur 030/55159654 (Mo-Fr 18 bis 20 Uhr, Samstag ab 11 Uhr) oder nur Whats App/SMS unter 0151/70385444
(Bitte öfters versuchen und wenn Sie uns persönlich nicht erreichen, bitte eine Nachricht auf dem AB (Festnetz) hinterlassen oder eine Whats App oder SMS schicken, wir melden uns dann bei Ihnen)

Weitere Informationen zum Vermittlungsablauf finden Sie auf unserer Homepage http://katzenpflegestelle.de/Vermittlung